Urban Media Vernissage

Nature (re-)occupies spaces of Urban Culture

Eröffnung der von SASHA KISSELKOVA und DIEGO GARDÓN kuratierten Ausstellung, die in den kommenden drei Tagen in der Urban Media Lounge zu sehen sein wird. Hier zeigen internationale Künstler_innen zusammen mit Urban Artists aus dem Großraum Köln ihre Installationen und Kunstwerke. Musikalische Begleitung: Alice Rose (avantgardistischer Elektropop).


MARTIN BÖER

HAPPY WITHOUT YOU


Martin Böer, junger Illustrator, Fotograf und Grafiker aus Köln, machte 2013 seinen Abschluss als Bachelor of Arts (Kommunikationsdesign) an der Fachhochschule Düsseldorf.
Neben seiner Tätigkeit als freier Mitarbeiter und Illustrator der „Junge Zeiten“-Redaktion des Kölner Stadtanzeigers arbeitet er seit 2010 in der Bergischen Kunstschule.
http://martinboeer.jux.com/




AILEEN WESSELY

ZWISCHEN DEN FRIEDHÖFEN


Aileen Wessely ist Programmiererin, Designerin und Fotografin aus Köln. Sie arbeitet analog, digital und vermischt zunehmend die beiden Prozesse sowie andere künstlerische Techniken miteinander.
„zwischen den friedhöfen“ ist eine Mischung aus Dokumentation, Stillleben und fotografischen Anekdoten, stillen Beobachtungen der Nachbarschaft. Der Mensch richtet sich ein, ordnet sein Haus und Hof – die Natur macht sich darin Platz, greift still und heimlich ein, stiftet etwas Unruhe.
http://farbanomalie.de/




NINA SIEVERT

ODDA - VON MENSCHEN UND SCHAFEN


Sölvi Baldursson, sein Bruder, seine Schwester Hafdis und seine Mutter leben mit 900 Schafen auf dem Hof Odda. Die Tiere sind die meiste Zeit im Freien. Während der Trächtigkeit werden die Weibchen im Stall umsorgt. Nach der Geburt werden die Schwächeren aufgepäppelt und dafür gesorgt, dass die Mutter alle Lämmer annimmt. Wenn der Familienzusammenhalt gestärkt ist, werden die Tiere freigelassen. Wird ein Tier überfahren, ist das nicht nur ein ökonomischer Verlust, sondern auch ein emotionaler.
Ihre Arbeit portraitiert die Zärtlichkeit in der Aufzucht der Schafe.
http://island-fhd.de/




SUSI SIE


SUSI SIE (1982) is an award winning director, director of photography, editor and artist, whose work moves between the fields of art and science.
She is on a a mission to explore the physical and mathematical nature of unusual forms, substances and materials to show the hidden beauty and magic of our natural world that constantly surrounds us.
Strictly applying analog techniques and refusing any computer animations or effects, Susi Sie’s haptic and detailed work is above all a highly personal study of the genuineness, perception and authenticity of things.
http://susisie.de/




JULIAN BAER UND MARIUS TIPPKÄMPER

ALL U CAN EAT


Unberührt, unschuldig, alt und wertlos. Transformation der Information von 36 entsorgten Lebensmitteln.
http://prellbocktapete.blogspot.de/


TINA MAMCZUR

DER WEG NACH LOURDES


6 Millionen Besucher jährlich, 69 kirchlich anerkannte Wunderheilungen, unzählige Souvenirbuden und religiöser Nippes - der südwestfranzösische Wallfahrtsort Lourdes ist ein florierendes Unternehmen. Seit 2012 entstanden 13 bescheidene und kostengünstige Zweigstellen im deutschen Stadtbild.
http://tina-mamczur.com/




ALICE ROSE
Danish singer, songwriter and performer,
based in Cologne. Her new album ‘each is
a DREAM’ out in UK November 2013 and
January 2014 in Germany.
http://alicerose.com/




LICHTFAKTOR

LIGHTPAINTINGS


LICHTFAKTOR - a collective of light painting
artists, performers, photographers
and media artists, who are constantly
pioneering new territories of expression.
At LICHTFAKTOR creative lab, elements
ranging from light painting photography,
media art installations and interactive
media perfomances blend into an exciting
experience.
http://lichtfaktor.com/




ANNA VERENA MÜLLER UND SIMON RUPIEPER

DAS OBJEKT


Wir haben es nicht nur für Sie fotografiert,
wir haben es für Sie gefangen und stellen
es aus.
Simon macht in seiner Freizeit freie Film und
Fotografieprojekte. Das Praktikum
bei der Bildundtonfabrik hat sein Interesse
an 3D-Modelling geweckt.
Anna Verena fotografiert in ihrer Freizeit
und reist. Ihr Praktikum im Tonstudio führte
Sie an die Klangkunst heran.




DJ FURNEY


James Fearnside aka DJ Furney. Musician
and Drum and Bass producer, based in
Aylesbury, UK.
“I like the mystical, dreamy vibe, music
that makes you think about things or feel
a certain way, or puts you in a different
place, rather than something that’s easy
to dance to on drugs. Music with a bit of
stickability.”
His new digital album “Middle in Nowhere”
came out on Phuzion Digital. His
experimental sound has been composed
specially for Urban Media Festival 2013.
http://amasounds.co.uk/




TILL MARIA JÜRGENS UND VITUS SCHUHWERK

@><#!!!


The life of an overtaxed surface. @><#!!! ist die Oberfläche einer beliebigen Maschine, die auf einer anderen, einer emotionalen Ebene mit dem Menschen kommuniziert. Sie versucht über eine Veränderung der Oberflächenstruktur ihre inneren Vorgänge sichtbar zu machen und auf Interaktion zu reagieren.
http://tilljuergens.de/



>>> Listenansicht
Eventbild



Montag, 30.09.2013 - 21:30 bis
23:59

Alte Feuerwache
Melchiorstr. 3, 50670 Köln

freier Eintritt